Neuigkeiten

| Wie jedes Jahr fand am zweiten Freitag des Januars unsere Jahreshauptversammlung statt. Zurückblicken konnte die Feuerwehr Ludwigsfeld-Fasanerie auf ein ereignisreiches Jahr 2019, mit vielen spannenden Einsätzen und Übungen. Darüber hinaus steht... | mehr
| Eine gewohnt arbeitsreiche Silvesternacht ist zu Ende gegangen. Neben etlichen Kleinfeuern im Freien mussten mehrere Balkon-, Wohnungs- und Tiefgaragenbrände gelöscht werden. | mehr
| Die Advents- und Weihnachtszeit ist für viele von uns eine Zeit der Besinnung und Gemütlichkeit, ganz egal ob mit schönen Kerzen am festlich geschmücktem Weihnachtsbaum oder dem Adventskranz. Damit es nicht zu Bränden oder Verletzungen kommt bitten... | mehr
| Zur Vorbereitung auf die UEFA Fußball Europameisterschaft 2020 fand am Sonntag gemeinsam mit der Feuerwehr München, der Polizei, dem Deutschem Fußball-Bund, dem Technischen Hilfswerk sowie Trägern von Rettungsdiensten und mehreren Münchner... | mehr
| Am Mittwoch, den 13. November wurde für langjährig Aktive die Medaille „München leuchtet – den Freundinnen und Freunden Münchens“ erstmals im Literaturhaus München verliehen. | mehr
| Die Jugend des Gebiets West war in den Herbstferien in unserer Bundeshauptstadt. Eine spannende Woche mit aktionsreichen Tagen wurde verbracht. | mehr
| In zwei Theorieterminen und elf Praxisterminen lernten unsere jungen Kameradinnen und Kameraden die Grundkenntnisse des Atemschutzgeräteträgers kennen. | mehr
| Erneut messen sich skibegeisterte Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner auf der Riesenslalomstrecke am Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen. | mehr
| Am Mittwoch, den 19. Februar lud die Bayerische Staatsregierung zu einem Empfang für die Helfer während der Schneekatastrophe im Januar 2019 in die Münchner Residenz. Mit dabei auch eine Abordnung der FF München. | mehr
| Die Insel Rügen und Umgebung waren das Ziel des Ferienlagers der Jugendgruppe West im Jahr 2018. Die einwöchige Fahrt bot Spaß, viele spannende Aktivitäten und jede Menge schöner Erinnerungen für die Jugendlichen und ihre Betreuer. Die... | mehr